Therapiezentrum für Außerklinische Beatmung (TAB)

Das Therapiezentrum für Außerklinische Beatmung ist ein Kooperationsmodell unserer Kliniken mit der AOK Hessen.
Ziel der Behandlung ist es Patienten, die nicht kurzfristig von der Beatmungsmaschine abtrainiert werden können, aber aus ärztlicher Sicht diese Chance in einem mittelfristigen Zeitraum haben, endgültig vom Respirator sowie einem künstlichen Zugang zum Atemweg (Trachealkanüle) zu befreien.
Zu diesem Zweck erfolgt im TAB eine permanente Betreuung des Patienten durch erfahrenes Pflegepersonal, ebenso wie diverse tägliche Behandlungseinheiten an Physiotherapie, Atmungs-, Logo- und Ergotherapie von Montag bis Samstag.

Eine zusätzliche Aufgabe besteht darin, Angehörige und Betreuer in die häusliche Beatmungspflege einzuweisen.

Ebenso bieten wir ein psychosoziales Unterstützungsangebot für alle an der Patientenversorgung Beteiligten an.

Anmeldung für das Therapiezentrum

Weaningzentren oder Kostenträger können Patienten mit dem nachfolgenden Formular im Therapiezentrum anmelden:

Anmeldung für das TAB

Akutkliniken nutzen bitte zur Anmeldung von Patienten das folgende Formular:

Anmeldung Weaningzentrum Hofheim

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter
06192/983

Patientenvorträge
 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern