Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Neues aus den Kliniken...

14.07.2016

Neuer kardiologischer Oberarzt ist Experte für Herzschrittmacher

Das Team der Kardiologie im Krankenhaus Bad Soden ist um einen Experten zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen verstärkt worden. Oberarzt Klaus Andreas ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologe und war zuvor im Bereich der Herzschrittmacherambulanz am Cardiologischen Centrum Bethanien (CCB) in Frankfurt tätig.
„Wir konnten einen ausgewiesenen kardiologischen Spezialisten für die Implantation von Herzschrittmachern und Mini-Defibrillatoren gewinnen, der die Behandlung von Patienten mit muskulären Herzunterstützungssystemen auf einem besonders hohen Niveau sicherstellen kann“, betont der kardiologische Chefarzt Dr. Rifat Kacapor bei der Vorstellung des neuen Oberarztes.

Klaus Andreas hat sein Medizinstudium und seine Facharztausbildung an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz absolviert, wo er 2005 auch die Zusatzqualifikation Kardiologie erwarb. Im Anschluss war der gebürtige Darmstädter als kardiologischer Oberarzt am Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim tätig, bevor er 2010 ans CCB in Frankfurt wechselte. Der neue Kardiologe in Bad Soden ist 44 Jahre alt und lebt mit Ehefrau und drei Kindern in Mainz.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

Neu in Bad Soden:

Klaus Andreas
Oberarzt der Medizinischen Klinik I/Kardiologie
Tel.: 06196/65-7501

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern