Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Neues aus den Kliniken...

03.05.2016

Portrait Dr. Kacapor

Dr. Rifat Kacapor zum Chefarzt der Kardiologie im Krankenhaus Bad Soden ernannt

Dr. med. Rifat Kacapor ist seit 1. Mai Chefarzt der Medizinischen Klinik I mit dem Schwerpunkt Kardiologie am Krankenhaus Bad Soden.
Dr. Kacapor ist seit 2010 als Oberarzt, leitender Oberarzt und kommissarischer Leiter der Kardiologie des Krankenhauses Bad Soden tätig.

„Durch seinen besonnenen Umgang und seine fachliche Expertise hat sich Dr. Kacapor in besonderer Weise um das Wohl der kardiologischen Patienten verdient gemacht“, erklärte Klinikgeschäftsführer Dr. Tobias Kaltenbach anlässlich der Ernennung des neuen Chefarztes.

Die Bedeutung des Einfühlungsvermögens in der ärztlichen Tätigkeit betont der designierte kardiologische Chefarzt: „Menschlicher Umgang mit den Patienten, kollegialer und fairer Umgang mit den Kollegen, aber auch mit allen anderen im Krankenhaus arbeitenden Berufsgruppen, ist und bleibt mein Lebens- und Berufsmotto“, so Kacapor. „Als Chefarzt der Kardiologie, werde ich mich zusammen mit meinem Team auf eine moderne, Evidenz basierte Innere Medizin und Kardiologie fokussieren. Das beinhaltet eine ausgewogene Mischung aus moderner, konservativer Kardiologie, sowie interventioneller Kardiologie und Rhythmologie.“

Dr. Kacapor ist 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Sein Medizinstudium absolvierte der gebürtige Jugoslawe an der Universität Prishtina, wo er 1992 auch zum Doktor der Medizin promovierte. Seit 1993 lebt er im Rhein-Main-Gebiet. Während seiner Facharztausbildung war er im Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim tätig.
Als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und Notfallmediziner ist Kacapor sowohl ein ausgewiesener Experte für die konservative Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen als auch als interventioneller Kardiologe tätig. Seine Ernennung zum Chefarzt bietet im Zusammenwirken mit den Experten der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis im Krankenhaus Bad Soden auch weiterhin eine kardiologische Versorgung auf höchstem Niveau sowohl in der elektiven wie der notfallmäßigen Behandlung von kardiologischen Patienten.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

Fotos
Foto: Dr. Kacapor am Bett eines Patienten

Dr. Kacapor untersucht einen Patienten der Brustschmerzambulanz (CPU) im Krankenhaus Bad Soden.

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern