Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Neues aus den Kliniken...

30.03.2016

Foto: Patient bei der Gangschulung mit Therapeutin

Gesundheitstag "Mobilität im Alter"
am 17. April

Die Lebensqualität älterer Menschen wird wesentlich beeinflusst durch die Möglichkeit, auch im Alter beweglich und aktiv sein zu können. Die Bewegungsfähigkeit ist eine wichtige Voraussetzung, um weiterhin am sozialen Leben teilzuhaben. Mobilität ist erforderlich zur Überwindung räumlicher Entfernungen, um Personen oder Orte aufsuchen zu können und stellt somit die zentrale Komponenten für den Erhalt der Lebensqualität dar.
Gelenkerkrankungen und Unfälle stellen gerade im Alter eine große Beeinträchtigung und ein erhebliches Risiko für die weitere Selbstständigkeit dar.
Mit der Veranstaltung am Sonntag, den 17. April, von 11 bis 17 Uhr möchte Sie das zertifzierte Alterstraumazentrum der Kliniken des Main-Taunus-Kreises auf Gefahren aufmerksam machen, Ihnen Behandlungsmöglichkeiten im Falle eines Falles aufzeigen und Ihnen Hilfestellung für ein mobiles Leben im höheren Alter geben.
Der Besuch der Veranstaltung und das Parken während der Veranstaltung sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Veranstaltungsprogramm

Vorträge mit Fragerunde

  • 11 Uhr - Den Sturz vermeiden – worauf Sie achten sollten!
  • 11.30 Uhr- Osteoporose - erhöhtes Risiko für Knochenbrüche
  • 12 Uhr- Wenn es doch passiert – der Patient im Alterstraumazentrum
  • 12.30 Uhr - Verletzungsrisiken des älteren Menschen und deren operative Behandlung
  • 13-14 Uhr: VORTRAGSPAUSE MIT BEWIRTUNG, BESUCH DER INFORMATIONSSTÄNDE
  • 14 Uhr - Schmerztherapie bei Gelenkproblemen
  • 14.30 Uhr - Arthrose in Hüft- und Kniegelenk – wann Operation?
  • 15 Uhr - Nach der Operation: Mit Training wieder selbstständig im Alltag
  • 15.45 Uhr - Sport im Alter - was muss ich beachten?
  • 16.15 Uhr - Medikamente im Alter – weniger ist oft mehr!

Demonstration, Information + Beratung

  • Alterssimulation mit Aging-Anzug, Malteser im Main-Taunus-Kreis
  • Training zur Sturzprävention, Physiotherapie-Abteilung der Kliniken
  • Information zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Sozialberatung der Kliniken
  • Beratung zu Hilfsmitteln im Alter, Sanitätshaus Rosenkranz-Scherer
  • Informationen der Fachstelle Demenz der Caritas Main-Taunus
  • Ausstellung von Gelenkprothesen, Firma Aesculap
  • Information zur ambulanten Rehabilitation, Salvea Reha-Zentrum Hofheim
Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

Veranstaltungsplakat

Der Programmflyer des Gesundheitstages zum Ausdrucken

Veranstalter

Die medizinische Leitung des Alterstraumazentrums, von rechts:
Privatdozent Dr. Uwe Horas, unfallchirurgischer Chefarzt, Petra Wagner, geriatrische Chefärztin, Dr. Michael Schneider, Koordinator des interdisziplinären Zentrums.

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern