Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Neues aus den Kliniken...

13.08.2015

Übergang von altem zu neuem Parkdeck

Neues Parkdeck am Krankenhaus Bad Soden eröffnet

Mit einer Erweiterung des vorhandenen Parkdecks haben die Kliniken des Main-Taunus-Kreises 264 neue Parkplätze am Krankenhaus Bad Soden geschaffen. Der Parkdeckanbau ist am Donnerstag von Landrat Michael Cyriax und Bürgermeister Norbert Altenkamp eröffnet worden.
In nur sechsmonatiger Bauzeit entstanden in Systembauweise auf rund 2000 Quadratmetern Grundfläche drei Geschosse in Verlängerung des bisherigen Parkhauses. „Dieses Angebot dürfte zu einer spürbaren Entlastung für Patienten und Besucher führen“, betonte der Aufsichtsratsvorsitzende der Kliniken, Landrat Michael Cyriax, bei der Eröffnung.
In den Anbau wurden ein eigenes Treppenhaus und ein zweiter Rettungsweg integriert. Drei Stellplätze verfügen über Ladestationen für Elektroautos. Der von der Stadt Schwalbach angemietete Behelfsparkplatz an der Schwalbacher Straße wird in Kürze gesperrt.
Das Parkhaus mit insgesamt 529 Plätzen wird über eine zentrale Einfahrt erschlossen. Durch die Verkehrsführung über alle Parkebenen ist die Parkplatzsuche deutlich erleichtert. Die Konstruktion des Parkhauses erfolgte so, dass bei künftigem Bedarf weitere Ebenen aufgestockt werden können.

Die Parkgebühren für Patienten und Besucher werden mit Inbetriebnahme des neuen Parkdecks geringfügig angehoben: Die erste Viertelstunde bleibt kostenfrei, die folgende 1. Stunde kostet 1,- Euro und jede weitere Stunde 1,50 Euro. Auch die Klinikmitarbeiter werden zukünftig einen Beitrag zur Finanzierung des Parkdecks leisten und - nach Einkommen gestaffelt – im Durchschnitt ca. 30,- Euro pro Monat für einen Stellplatz bezahlen.

Mehr zum Thema...

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

Einweihung

Das neue Parkdeck am Krankenhaus Bad Soden ist eröffnet: Am Donnerstag haben es (v.l.) Klinik-Geschäftsführer Dr. Tobias Kaltenbach, Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer, Aufsichtsratsvorsitzender Landrat Michael Cyriax, Bürgermeister Norbert Altenkamp und Richard Breiter von der Firma Goldbeck, die den Anbau errichtet hat, zur Benutzung freigegeben.

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern