Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Neues aus den Kliniken...

29.05.2015

Babyfreundliche Geburtsklinik Bad Soden in ihrer Qualität bestätigt

Seit sechs Jahren ist die Geburtshilfliche Klinik im Krankenhaus Bad Soden, in der jedes Jahr rund 1200 Babys zur Welt kommen, von der WHO/UNICEF-Initiative als „Babyfreundlich“ ausgezeichnet. Bei der turnusmäßigen Überprüfung im Frühjahr zeigten sich die externen Prüferinnen beeindruckt vom großen persönlichen Engagement des geburtshilflichen Teams in Bad Soden und bestätigten daraufhin das Zertifikat für besondere Leistungen in der Geburtshilfe.

Familien werde im Krankenhaus Bad Soden ein guter Bindungs- und Stillstart ermöglicht. Die weite Anreise der Mütter zur Geburtsklinik bestätige das Aushängeschild der Abteilung, so das Fazit der Prüferinnen. Viele Mütter, die im Rahmen der Auditierung interviewt wurden, hätten sich für die Geburt ihres Kindes gezielt die familiär geleitete Geburtshilfe ausgesucht. Besonders gelobt wurden vor allem die geduldige und sehr gute Begleitung während der Geburt sowie die kontinuierliche und zugewandte Stillberatung des gesamten Personals nach babyfreundlichen Leitlinien.

„Unsere Hebammen und Ärzte freuen sich sehr, dass ihr Einsatz für die Förderung der Eltern-Kind-Bindung mit der erneuten Verleihung des Zertifikats als Babyfreundliche Geburtsklinik gewürdigt wird“, betont Chefarzt Dietrich Mosch. „Wir bieten eine ganzheitliche Betreuung von der Vorsorge in der Schwangerschaft über unser Kursangebot zur Vorbereitung auf die Geburt und das Leben mit dem Baby bis zur Stillberatung nach der Entlassung.“

Das Krankenhaus Bad Soden ist bundesweit eine von insgesamt 89 Kliniken, die als „Babyfreundlich“ anerkannt ist. Mehr als 18 Prozent der Neugeborenen kommen in diesen Kliniken zur Welt. Studien belegen, dass „Babyfreundlichkeit“ die frühe Eltern-Kind-Bindung und das Stillen fördert. Mütter, die in Babyfreundlichen Krankenhäusern entbunden haben, stillen ihre Kinder sehr viel häufiger.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern