Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Infizierte Patienten erkennen

Infizierte Patienten erkennen, isolieren und wirkungsvoll behandeln

Erreger erfasst!
Positiv auf kritische Erreger getestete Patienten werden sofort in Quarantäne genommen und isoliert. Der bekannteste dieser Problemkeime ist der Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA). Zur Früherkennung von Patienten mit diesem Keim setzen wir einen DNA-Schnelltest ein.

Um die Ausbreitung von Krankenhauskeimen zu vermeiden und damit sogenannte nosokomiale Infektionen, d. h. Infektionen, die durch Krankenhauskeime verursacht werden, zu verhindern, führen die Kliniken regelmäßig sogenannte Resistenzstatistiken durch, die dazu dienen gezielte Antibiotika-Leitlinien zu erarbeiten. So kann sichergestellt werden, dass die eingesetzten Antibiotika der Vermehrung vorhandener Krankenhauskeime entgegenwirken.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern