Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Systematische Hygienekontrollen

Die Hygienekommission tagt mindestens zweimal jährlich unter dem Vorsitz des Ärztlichen Direktors. Neben den eigenen Fachkräften nehmen ein externer Krankenhaushygieniker sowie Vertreter des Gesundheitsamtes des Main-Taunus-Kreises an den Sitzungen der Kommission teil.

Alle hygienerelevanten Vorschriften sind in einem Hygieneplan zusammengefasst, der eine Leitlinie für alle Mitarbeiter darstellt und einen gleichbleibend hohen Hygienestandard in unseren Krankenhäusern sicherstellt. Um diesen zu gewährleisten, werden nicht nur Hygienebegehungen in allen Bereichen durchgeführt, sondern auch alle Mitarbeiter regelmäßig geschult.

Sowohl die hinterlegten Hygienestandards, als auch die tatsächlich praktizierte Krankenhaushygiene wurden aktuell von mehreren Institutionen überprüft und bestätigt.

Es fanden Kontrollen durch folgende Institutionen statt:

  • Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Regierungspräsidium Kassel
  • Med Advisors im Auftrag des Landesrechnungshofs Hessen
  • Ecclesia
  • Institut für Krankenhaushygiene und Infektionskontrolle IKI
  • TÜV Nord im Rahmen der jährlichen ISO-Zertifizierung

Zusätzlich erfolgen regelmäßige Kontrollen durch das klinikinterne Qualitätsmanagement. Geprüft werden dabei nicht nur strukturbedingte Infektionsrisiken (Strukturqualität), sondern auch die Durchführung von Desinfektions-, Sterilisations- und anderen hygienischen Maßnahmen (Prozessqualität) sowie die frühzeitige Erfassung von Infektionen (Surveillance). Die Kliniken nehmen an einem bundesweiten Analysesystem teil (KISS).

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern