Darmchirurgie

Im Bereich der Dünn- und Dickdarmchirurgie werden folgende Erkrankungen behandelt:

• Morbus Crohn
• Ileus
• Tumore
• Karzinom
• Adhäsionen
• Fehlbildungen

Dickdarmchirurgie

• Colon-Karzinom
• FAP (Familiäre adenomatöse Polyposis)
Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
Divertikulitis
• Appendizitis
• Ischämie
• Blutungen
• Fehlbildungen

Durch unser zertifiziertes Darmzentrum und wegen der hohen Patientenzahl, die jählich behandelt werden, bestehen bei allen diesen Erkrankungen große Erfahrungen, um hier unseren Patienten das bestmögliche Operationsverfahren zukommen zu lassen.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter
06196/656

Auszeichnung für herausragende Qualität bei der Blinddarmentfernung
Fotos

Dickdarmbereiche:

A: Appendix (sog. Blinddarm)
B: aufsteigender Dickdarm
C: Querdarm
D: Dünndarm
E: absteigender Dickdarm
F: Krummdarm (Sigma)
G: Enddarm (Rektum)

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern