Geriatrische Klinik

Die Geriatrische Klinik des Hofheimer Krankenhauses ist eingebunden in die Gesamtklinik mit all ihren diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Als altersmedizinische Abteilung ist sie ein großes therapeutisches Team aus vielen Professionen

Die Klinik ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Klinisch-Geriatrischen Einrichtungen e.V. (BAG) und nimmt an der Qualitätssicherungsmaßnahme "Gemidas" teil, die ihre Ergebnisse mit denen der anderen Einrichtungen in Deutschland vierteljährlich vergleicht. Sie zählt als Gründungsmitglied zur Länderarbeitsgemeinschaft Hessen-Thüringen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Klinisch-Geriatrischen Einrichtungen e.V..


Im Herbst 2015 hat die Geriatrische Klinik ihre neuen Stationen H1 A und H1 B im 1. Obergeschoss des Krankenhausneubaus bezogen. Hier verfügt sie über komfortable Patientenzimmer mit modernen, altersgerechten Badezimmern. Für geriatrische Patienten stehen zwei großzügige Aufenthaltsräume mit Balkon zur Verfügung. Alle Therapieräume sind in die Abteilung integriert und auch diagnostische Untersuchungen - wie EKG und Ultraschall - können im Bereich der Abteilung stattfinden.

Im Krankenhaus Bad Soden ist die Geriatrie im Rahmen des Alterstraumazentrums Main-Taunus für die postoperative Therapie von älteren Patienten nach einem Sturz zuständig.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter
06192/983

Fotos
Aufenthaltsraum Geriatrie

Die Geriatrische Klinik verfügt im Neubau über zwei geräumige Aufenthalträume mit Balkon und Blick ins Grüne

Die Patientenzimmer sind hell und modern gestaltet und bieten einen Blick ins Grüne.

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern