Schwangeren-Vorsorge

Jede Schwangerschaft ist ein einmaliges Erlebnis.
Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Ängste abzubauen, Anspannungen zu lösen und Vertrauen zu Ihrem eigenen Körper zu entwickeln.
Die Betreuung und Beratung während der Schwangerschaft erfolgt durch Ihre behandelnde Frauenärztin oder Ihren Frauenarzt bzw. durch Ihre persönliche Hebamme.
Bei Besonderheiten können Sie zu folgende Untersuchungen in unsere Klinik überwiesen werden.

Diagnostische Unersuchungen während der Schwangerschaft

  • Ultraschall-Untersuchung: Hierbei kontrollieren unsere Gynäkologen/-innen die Entwicklung und das Gewicht Ihres Babys, sowie den Sitz der Plazenta (Mutterkuchen) und die Fruchtwassermenge.
  • Dopplerultraschall (Blutflussmessung): Diese Untersuchung kommt zum Einsatz, wenn der Verdacht besteht, dass Ihr Kind nicht optimal durch Mutterkuchen und Nabelschnur versorgt ist. Hierbei wird die Blutversorgung Ihres Kindes kontrolliert, indem der Blutfluss zur Gebärmutter, in der Nabelschnur und Bereichen des kindlichen Gehirns gemessen wird.
  • Ersttrimester-Screening: Mittels Ultraschall und Blutentnahme werden Chromosomenstörung des Kindes ausgeschlossen. Diese Untersuchung wird zwischen der 12.-14. Schwangerschaftswoche empfohlen.
  • Fruchtwasserpunktion (Amniozentese): Zwischen der 16. und 18. Schwangerschaftswoche werden hierbei 10 bis 20 ml Fruchtwasser mit kindlichen Zellen durch die Bauchdecke entnommen. Durch die Analyse der Zellen können genetische Besonderheiten erkannt werden.
  • Organscreening: Es handelt sich um eine ausführliche Ultraschalluntersuchung in der 19. bis 22. Schwangerschaftswoche, um körperlichen Besonderheiten Ihres Babys zu erkennen
Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter
06196/656

Termin zur vorgeburtlichen Diagnostik

Die Terminvereinbarung erfolgt über das Sekretariat der Geburtshilflichen Klinik Tel.: 06196 - 657801 (Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Vorsorge-Guide für Schwangere

Das Angebot zur Schwanger-schaftsvorsorge und Pränataldiagnostik ist erstmal ein regelrechter Untersuchungs-Dschungel. kidsgo hat 35 Untersuchungen untersucht und von Experten bewerten lassen. Den kompletten Guide gibt es als PDF-Download und online mit vielen Suchfiltern für eine ganz individuelle „Untersuchungs-Suche“:

Hier geht’s zum kidsgo Vorsorge-Guide „35 Untersuchungen im Check"

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern