Kosten der Unterbringung

Die Kosten der Unterbringung sind abhängig von der festgestellten Pflegebedürftigkeit des Bewohners. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) ermittelt im Rahmen seiner Begutachtung, ob
- die Voraussetzungen der Pflegebedürftigkeit erfüllt sind und
- welcher Grad der Pflegebedürftigkeit vorliegt.

Übersicht der Leistungsentgelte (Gültigkeitszeitraum: 01.1.2017 bis 31.12.2017)

Pflegegrad 1

Pflegegrad 2

Pflegegrad 3

Pflegegrad 4

Pflegegrad 5

Pflegeaufwand

43,50€

55,77€

71,95€

88,81€

96,37€

EEE monatlich

-

926,52€

926,72€

926,60€

926,58€

Unterkunft

13,71€

13,71€

13,71€

13,71€

13,71€

Verpflegung

9,14€

9,14€

9,14€

9,14€

9,14€

Investitionskosten

13,80€

13,80€

13,80€

13,80€

13,80€

Gesamt täglich

80,15€

92,42€

108,60€

125,46€

133,02€

Gesamt pro Monat

2.438,16€

2.811,42€

3.303,61€

3.816,49€

4.046,47€

Zuschuss Pflegekasse

125,00€

770,00€

1.262,00€

1.775,00€

2.005,00€

verbleibender Eigenanteil

2.313,16€

2.041,42€

2.041,61€

2.041,49€

2.041,47€


Wenn die Kosten nicht oder nur teilweise aus dem eigenen Einkommen/Vermögen und den Leistungen der zuständigen Pflegekasse aufgebracht werden können, ist ein Antrag auf Kostenübernahme beim zuständigen Sozialhilfeträger erforderlich. Bei Bewohnern, die ihren Wohnsitz auch bisher im Main-Taunus-Kreis hatten, ist dies das Sozialamt des Kreises in Hofheim.
Der Sozialhilfeträger übernimmt - sofern die Prüfung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse die Bedürftigkeit bestätigt - die Restkosten zuzüglich eines Barbetrags zur persönlichen Verfügung des Bewohners.

Das Leistungsentgelt umfasst:

  • die Unterbringung (Miete für das möblierte Zimmer, Kosten für Wasser, Strom, Heizung etc.)
  • die Verpflegung (Mahlzeiten - 4x täglich, Getränke zu den Mahlzeiten und Mineralwasser unbegrenzt)
  • alle pflegerischen Leistungen (einfache Pflegemittel werden vom Hause gestellt)
  • alle Leistungen der Sozialen Dienste (Sozialberatung, Beschäftigung und Betreuungsangebote)
  • Reinigung des Zimmers und der persönlichen Wäsche
  • Bettwäsche, sowie Handtücher und Waschlappen werden vom Hause gestellt und regelmäßig gewechselt
Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter
06198/5910-0

Fotos
Foto: Vor dem Haupteingang
 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern