Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Stellenmarkt

Sachbearbeiter/-in (w/m/d) in Vollzeit
 
Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises suchen zur Verstärkung ihres Teams im Bereich der
Stationären Patientenaufnahme/-abrechnung in der Service-Gesellschaft der Kliniken des Main-Taunus Kreises GmbH vorerst befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/-in (w/m/d) in Vollzeit

Die Service Gesellschaft der Kliniken des Main-Taunus Kreises GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH. Sie übernimmt umfangreiche professionelle Dienstleistungen aus den Fachbereichen Verwaltung, Wirtschaft und Versorgung sowie aus dem medizinisch-technischen Bereich. Sie gehört zu einem Klinikkonzern, dem jährlich mehr als 73.000 Patienten bei einer ambulanten oder stationären Behandlung ihr Vertrauen schenken. Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH sind ein Gesundheitskonzern mit insgesamt 8 Gesellschaften und weiteren Beteiligungen sowie ein nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen. Seit dem Jahr 2016 gehören sie zum Verbund der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus.

Das Patientenmanagement ist verantwortlich für die kundenorientierte Aufnahme sowie Abrechnung der stationären und ambulanten Behandlungen aller Patientinnen und Patienten der Standorte Bad Soden und Hofheim.

Ihre Aufgaben...
- kundenorientierte, sachlich richtige Patientenaufnahme bei Erstkontakt (Erfassung der Patientendaten und korrekte Einordnung)
- Kontaktaufnahme und Korrespondenz (auch per § 301 SGB V) mit allen Kostenträgern
- Erstellung aller Aufnahmeformalitäten inkl. Wahlleistungsverträgen
- Erstellung von Kostenvoranschlägen und Klärung von ungeklärten Versicherungsverhältnissen oder Patienten mit einer europäischen Versicherungskarte
- Entgegennahme von (An-)Zahlungen in bar und per ec-Karte
- Abrechnung stationärer Fälle nach Endcodierung durch medizinische Dokumentationsassistenten
- Bereitschaft nach Absprache auch an Wochenenden (Samstag + Sonntag von 9 – 13 Uhr) tätig zu sein

Ihr Profil...
- Sie verfügen über ein Studium mit betriebswirtschaftlichem Bezug oder einer gleichwertigen abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung, gerne mit Spezialisierung auf das Gesundheits- und Sozialwesen
- Sie haben Kenntnisse insbesondere in Bezug auf die Gesetzgebungen (SGB V, KHEntgG, KHG etc), den DTA- sowie den DRG-Abrechnungen im Gesundheitswesen
- Sie besitzen ein hohes Maß an ausgeprägter teamorientierter Organisationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft in Kombination mit verantwortungsbewusstem Handeln
- Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise aus
- Kommunikations- und Verhandlungsstärke, Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten gehören zu Ihren Stärken
- Sie verfügen über sehr gute verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
- sicherer Umgang mit MS-Office sind Voraussetzung, erste Erfahrungen und Grundkenntnisse mit der Software SAP sind von Vorteil
- Sie arbeiten gerne in einem Team, die Kommunikation mit Menschen aller Altersgruppen fällt Ihnen leicht und bereitet Ihnen Freude
- patientenorientiertes Auftreten und gepflegte Umgangsformen runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen...
- Mitarbeit in einem jungen, selbständigen, dynamischen und engagierten Team
- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in dem wir Ihnen die Gelegenheit bieten, Ihre Ideen und Neuerungen nachhaltig mit einzubringen
- einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag aufgrund einer Krankheitsvertretung mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme
- ein Zukunftssicheres und vielfältiges Aufgabengebiet
- eine dieser Aufgabe attraktive und leistungsgerechte Vergütung
- gute Sozialleistungen
- Möglichkeiten zu Schulungen und Weiterbildung

Sie suchen...
- ein Gehalt, das Ihrer Verantwortung für den Patienten Rechnung trägt
- eine sinnerfüllte Tätigkeit und das Gefühl, gebraucht zu werden

Wir machen Vieles möglich – sprechen Sie uns an!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie Lust auf Veränderung, Wiedereinstieg oder einen außergewöhnlichen Start ins Berufsleben haben:
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine Mail – wir rufen gerne zurück!

Wir freuen uns auf Sie!
Für einen ersten Kontakt sowie für Vorabauskünfte steht Ihnen unser stellv. Leiter des Patientenmanagements, Herr Andy Junker, unter der Tel.-Nr. 0 61 96 / 65 – 70 58 gerne zur Verfügung.

Oder senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung gleich per E-Mail an:
Informationen über unseren Klinikkonzern finden Sie unter www.kliniken-mtk.de und www.kliniken-fmt.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bequem mit einer E-Mail an bewerbung-1628@jobs.kliniken-mtk.de.
Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die Personalabteilung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH, Kronberger Str. 36, 65812 Bad Soden/Ts.

Hilfe und Tipps zur E-Mail-Bewerbung

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983


CNE - Certified Nursing Eduction