Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Stellenmarkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) Therapiezentrum für außerklinische Beatmung
 
Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Therapiezentrum für außerklinische Beatmung
in Angliederung an den Fachbereich der Intensivstation einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Therapiezentrum für außerklinische Beatmung
in Angliederung an den Fachbereich der Intensivstation einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Der Intensivbereich am Standort Hofheim umfasst die Intensivstation, die Stroke Unit sowie die internistische Notfallambulanz in einer
gemeinsamen Pflegeeinheit und versorgt vorrangig Patienten der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Pneumologie.

Als zertifiziertes Weaning-Zentrum haben wir uns auf das Entwöhnen der Beatmungspatienten vom Respirator spezialisiert. Um die
Patienten, die noch nicht abschließend entwöhnt oder als Heimbeatmung austherapiert sind, poststationär bis zur endgültigen
Unterbringung adäquat versorgen zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser neu etabliertes, an die
Intensivstation angekoppeltes Therapiezentrum für außerklinische Beatmung. Dieses Zentrum ist ein, in Zusammenarbeit mit der AOK
Hessen einzigartiges Modellprojekt für 4-6 Patienten, das bei guter Entwicklung landesweit ausgebaut werden soll. In enger Kooperation
mit der Intensivstation werden hier die nicht mehr intensivpflichtigen Beatmungspatienten 3-6 Monate weiter im Weaning-Prozess betreut
und ggf. von dort aus in die Häuslichkeit übergeleitet.

Ihre Aufgaben
-sich einer neuen Herausforderung zu stellen
-sich beruflich weiter zu entwickeln
-zur Durchführung der allgemeinen und speziellen Pflege der Patienten nach ganzheitlichen Gesichtspunkten
-an Therapie und ggf. Diagnostik mitzuwirken


Ihr Profil
-Sie sind fachlich kompetent und teamfähig
-Sie sind sicher und freundlich im Auftreten
-Sie sind flexibel, belastbar und sozial kompetent
-Sie sind in der Lage, verantwortungsvoll und selbstständig zu arbeiten
-Sie sind bereit, sich kooperativ in ein multiprofessionelles Team einzubringen
-Sie verfügen über EDV-Kenntnisse für u.a. Anwendungen im SAP
-Sie verfügen über eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Umgang mit invasiv beatmeten Patienten

Wir bieten Ihnen
-Einarbeitung nach einem Einarbeitungskonzept in enger Kooperation mit der Intensivstation
-Außertarifliche Vergütung
-Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und die kostenfreie Nutzung von CNE (Thieme Verlag)
-Die Chance zur kontinuierlichen Mitwirkung an der Weiterentwicklung dieses neuartigen Modellprojektes
-Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
-eine modern ausgestattete und gut organisierte Abteilung, die für die bessere Entwicklung des Weaning-Prozesses einem häuslichen
Charakter nachempfunden ist
-einen interessanten, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
-eine gute Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Team



Vorabinformationen erhalten Sie gerne über Frau Engel, Bereichsleiterin Intensiv, Telefon 06192-98-4726 oder Herrn Preissler,
Pflegedienstdirektor, Telefon 06192-65-7890

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bequem mit einer E-Mail an bewerbung-1612@jobs.kliniken-mtk.de.
Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die Personalabteilung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH, Kronberger Str. 36, 65812 Bad Soden/Ts.

Hilfe und Tipps zur E-Mail-Bewerbung

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983


CNE - Certified Nursing Eduction