Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Neues aus den Kliniken...

02.01.2018


Florian ist am Neujahrstag um 3.39 Uhr als erstes Baby im Neuen Jahr im Krankenhaus Bad Soden auf die Welt gekommen. Das zweite Kind von Susanne und Marcel Nowka aus Schmitten wiegt 3270 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Chefarzt Dr. Dietrich Mosch gratulierte herzlich zur Geburt.
In der Silvesternacht sind im Sodener Kreißsaal vor und nach dem Jahreswechsel vier Babys geboren worden.

Alles für eine enge Bindung von Mutter und Kind

Das Geburtenbuch 2017 der Gynäkologisch-Geburtshilflichen Klinik konnte am Silvesterabend nach 1.229 Entbindungen geschlossen werden. „Unser Team der Geburtshilfe freut sich, dass sein Einsatz für eine enge Bindung von Mutter und Kind von der Geburtsstunde an auch im letzten Jahr eine hohe Akzeptanz bei werdenden Eltern gefunden hat. Die Auszeichnung „babyfreundlich“ wird bei uns gelebt, und das spüren Mutter und Kind“, kommentiert Chefarzt Dr. Dietrich Mosch die Geburtenzahl des letzten Jahres.

Die beliebtesten Vornamen 2017

Emma und Leo waren 2017 die beliebtesten Vornamen bei den Neugeborenen im Krankenhaus Bad Soden. Sie landeten im vergangenen Jahr auf den ersten Plätzen in der Vornamen-Hitparade der Kliniken des Main-Taunus-Kreises, die anhand der klinikeigenen Babygalerie im Internet (www.babygalerie.de) erstellt wird. Mit Emma liegen die Eltern im Main-Taunus-Kreis ganz im Trend: Auch bundesweit ist der Mädchenname der beliebteste im vergangenen Jahr gewesen. Leo hingegen schaffte es hier nur auf Platz 24.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

Neujahrsbaby mit Eltern
 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern