Akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Die akute Pankreatitis ist eine plötzlich auftretende Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die lebensbedrohlich sein kann. Kennzeichnend ist der akute, gürtelförmige Schmerz im Oberbauch. Begleitend treten häufig Übelkeit und Erbrechen auf. Die schwere Verlaufsform ist charakterisiert durch Fieber und Blutdruckabfall mit begleitendem Anstieg der Herzfrequenz. Es kann sich ein Multiorganversagen entwickeln, das nur schwer zu therapieren ist.


Ursachen
Die häufigste Ursache sind Gallensteine, die über den Gallengang bis zum Ausführungsgang im Bereich des Zwölffingerdarmes wandern und dort einklemmen. Daraus resultiert dann eine Verlegung des Ausführungsganges der Bauchspeicheldrüse. Durch diesen Verschluss staut sich das Sekret in der Bauchspeicheldrüse zurück, der Druck im Gangsystem steigt und führt zur Entzündung den erwähnten Konsequenzen. Der zweithäufigste Grund besteht in missbräuchlichem Alkoholgenuss. Daneben können spezielle Untersuchungen (ERCP) oder auch Medikamente, anlagebedingte Fehlbildungen oder auch genetische Veranlagung zu einer Pankreatitis führen.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie unter
06196/656

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern