Willkommen bei den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

Ihrem Gesundheitszentrum für Menschen jeden Alters

Hygiene

Das wichtigste Ziel der Hygiene im Krankenhaus ist, Patienten vor einer Infektion mit den typischen Krankenhauskeimen zu schützen. So richtet die Krankenhaushygiene ihren Fokus vor allem auf die Prävention und Früherkennung sowie die konsequente Therapie von infizierten Patienten.

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises sind Mitglied der Initiative "Aktion Saubere Hände" und folgen den evidenzbasierten Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zur Hygiene im Krankenhaus. Für die Umsetzung und Einhaltung der Hygienerichtlinien sorgen ausgebildete Hygienefachkräfte. In jeder medizinischen Fachabteilung gibt es außerdem einen Oberarzt, der zum hygienebeauftragten Arzt speziell weitergebildet wurde. Im Bereich der Krankenpflege besitzt jede Station eine zur hygienebeauftragten Pflegekraft ausgebildete Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter.

Kontakt + Auskunft

Unsere Telefonzentralen erreichen Sie unter
Bad Soden: 06196/656
Hofheim: 06192/983

Fotos
Desinfektionsspender

Die einfachste und wichtigste Maßnahme zur Verhütung von Krankenhausinfektionen ist die Händedesinfektion. Nutzen Sie auch als Patient oder Besucher die Desinfektionsmittelspender in den Krankenhäusern Bad Soden und Hofheim!

 
Schriftgröße einstellennormalvergroessern Kontrast erhöhenKontrast erhoehen Kontrast verringernKontrast verringern